***NEU***NEU***NEU***

Was ist die Zahl 91?

Nun eben eine Zahl, werden die meisten sagen – wie eben viele von unendlich vielen Zahlen. Aber einige von uns lieben die Mathematik und diese Lehre wiederum sieht Zahlen mit besonderen Augen. Sie können vollkommen, ganz, relativ, gebrochen, positiv oder negativ sein. Sie stehen in Beziehungen zu einander.

Wie liest sich das? Man könnte fast meinen, es handele sich um psychologische oder ästhetische Betrachtungen von Menschen.

Das vor unserer Sauna befindliche Modell, das die Zahl 91 fünffach figuriert darstellt, soll alle Betrachter diesem Gedanken der Mathematik näher bringen – ihn vorstellbar machen. Fünf Figuren, bestehend jeweils aus 91 Kugeln sind eine Station des Mathematikwanderweges in Jena. Wir freuen uns und sind stolz, dass der Initator und Erfinder des Mathematikwanderweges, Herr Dr. Carsten Müller, sich diesen Platz ausgesucht hat.

Und nun doch zur 91. Nein – es ist keine Primzahl. Sie ist nicht nur durch sich selbst und durch 1 – nein auch noch durch 7 und 13 teilbar. Das allerdings sind nun Primzahlen. Eine zählt üblicherweise als Symbol des Pechs – die andere des Glücks. Die 91 – das Produkt aus Glück und Pech? Alles ist relativ.

Wir wollen Sie ein wenig in das Reich der Zahlen zu entführen.

Romantisch gesund bleiben und die Seele erholen sowie unbedingt unsere neue Skulptur besichtigen und etwas von der Schönheit der Mathematik mitnehmen – wir freuen uns auf Sie.